Hauck Dream'n Play Go Plus Reisebett
Handhabung94%
Ausstattung94%
Verarbeitung89%
Verpackung94%
Preis/Leistung95%
94%Wertung
Allem in allem kann man sagen, das dass Reisebett Hauck Dream'n Play Go Plus Reisebett mit seinen verspielte Details punkten kann und ein zuverlässiger Wegbegleiter für den Urlaub oder Nächte bei den Großeltern ist. Die Nachteile lassen sich leicht beheben, zum Beispiel in dem man für mehr Komfort eine zusätzliche Matratze kauft. Das hohe Gewicht lässt sich durch die praktische Trolly-Funktion leicht vergessen. Außerdem ist das Bett leicht zu reinigen und einfach Abwaschbar. → ansehen bei Amazon.de

Vorteile:

  • praktischer Ausstieg am hinteren Ende
  • zwei Räder an der Unterseite
  • schneller Aufund Abbau
  • stabiles stahl Gestell

Das Dream'n Play Go Plus Reisebett ist in einem farbenfrohen, grünen Busdesign gestaltet. Es ist der perfekte Begleiter für Ihren Familienurlaub oder den Besuch bei den Großeltern. Auch als Zweitbett ist es sehr gut zu verwenden. Durch den integrierten Ausstieg kann Ihr Kind hinauskrabbeln und auch spielen. Durch die angebrachten Rädern lässt es sich leicht bewegen.

praktischer Ausstieg

Der praktische Ausstieg am Ende des Bettchens lässt es schnell in eine Spielwiese verwandeln. Durch das Öffnen der Luke kann Ihr Kind ganz leicht rein und raus krabbeln.

Zum schlafen kann die Luke verschlossen werden, so das Ihr Kind nicht ungewollt hinausgelangt und ein sicheres schlafen gewährleistet werden kann.
Ein tolles Detail für enge Hotelzimmer!

Räder

Durch die angebrachten Räder lässt sich das Reisebett von Hauck im Aufgebauten zustand bequem im Zimmer herumschieben und positionieren.

Wenn es in der Transporttasche ist dienen die Rollen zum hinter herziehen als eine Art Trolly. Diese Funktion ist besonders praktisch für den bequemen Transport, da das Bett etwas Gewicht mit sich bringt.

Auf- und Abbau

Der Auf- und Abbau ist sehr unkompliziert und auch alleine kinderleicht zu meistern. Das Bett lässt sich in wenigen Minuten bequem aufbauen und auch in kurzer Zeit wieder Abbauen und verstauen.

Das Kinderbett von Hauck lässt sich klein zusammenpacke, so das es nicht besonders sperrig ist und einfach mit dem anderen Reisegepäck zu verstauen ist.

Das Gestell

Das Gestell ist sehr stabil und besteht aus robusten Stahl. Man braucht beim verstauen mit dem Reisegepäck keine Angst haben, das sich das Gestell verbiegt oder ähnliches.

Auch die Seitenwände des Reisebetts sind sehr stabil uns straff gespannt und daher besonders reisfest.

Produktdetails

  • Maße aufgebaut (max.): 125 x 65 x 76 cm
  • Maße zusammengelegt (max.): 23 x 24 x 76 cm
  • Abmessungen Liegefläche: 120 x 60 cm
  • Ab 0 Monaten bis 15 kg
  • Nettogewicht (ohne Karton): 9,8 kg

Vorteile:

  • praktischer Ausstieg am hinteren Ende
  • zwei Räder an der Unterseite
  • schneller Aufund Abbau
  • stabiles stahl Gestell

Nachteile:

  • dünne Matratze
  • hohes Gewicht

→ Meinungen lesen

Fazit

Allem in allem kann man sagen, das dass Reisebett Hauck Dream'n Play Go Plus Reisebett mit seinen verspielte Details punkten kann und ein zuverlässiger Wegbegleiter für den Urlaub oder Nächte bei den Großeltern ist. Die Nachteile lassen sich leicht beheben, zum Beispiel in dem man für mehr Komfort eine zusätzliche Matratze kauft. Das hohe Gewicht lässt sich durch die praktische Trolly-Funktion leicht vergessen. Außerdem ist das Bett leicht zu reinigen und einfach Abwaschbar. → Preis prüfen